Home
 
Einzel- und ab-coaching
Fallsupervision
Teamsupervision
 
Gesundheitsberufe und psychosoziale Arbeit
Frewilligen- und Projektarbeit
Bildung und Ausbildung
Kunst, Gestaltung und Forschung
Referenzen und Rückmeldungen
 
KONTAKT & VERNETZUNG
 

Supervision zur Teamentwicklung

Läuft manches unrund in Ihrem Team, Ihrem Haus? Fällt es schwer über Konflikte zu sprechen? Gibt es da und dort Opposition gegen Leitung? Ist die MitarbeiterInnenfluktuation oder Krankenstandsrate hoch? Ist die Arbeitsmoral mancher MitarbeiterInnen bescheiden? Kann die Qualität verbessert werden?


Die Qualität der Arbeit am Kunden ist beeinflusst durch die Freude an der Arbeit selbst und durch die Zusammenarbeit im Team. Supervision fördert Freude und Leichtigkeit (an) der Arbeit und Zusammenarbeit. Beides kann daher durch Supervision gesteigert und verbessert werden. Und damit die Qualität Ihrer Dienstleitungen.

Als Teamsupervisor unterstütze ich gerne einen Veränderungsprozess, an dessen Ende idealerweise ein Team steht, das sich führen lässt und bereit und fähig ist, inhaltliche Diskussionen sachlich, fair und offen zu führen; Das mit Freude und Engagement seine Arbeit tut!

Supervision zur Qualitätssicherung

Ermöglicht Ihre Organisation ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Teamsupervision regelmäßig und präventiv in Anspruch zu nehmen? Haben MitarbeiterInnen bisweilen aber Zweifel ob der Aufwand teilzunehmen lohnt?  - Gerne gestalte ich solche Supervisionen für Ihre Organisation so, dass diese organisationsseitig, vom Team, dessen Leitung und dessen MitarbeiterInnen sinnvoll und nützlich erlebt werden:


Das Vertrauen Ihrer MitarbeiterInnen in Teamsupervision wird dabei nicht nur dadurch gesteigert, dass die TeilnehmerInnen die Supervision in vielen Aspekten aktiv (mit)gestalten und ich die dafür notwendige Offenheit, Flexibilität und Vielseitigkeit mitbringe; Ich motiviere auch die Teamleitungen die Teamsupervision aktiv zu unterstützen. In meinen Teamsupervisionen erleben Ihre Teams, dass sie sich besser entwickeln, wenn Konflikte aber auch Anerkennung und Wertschätzung ausgesprochen und ausgetragen werden können.  Praxisrelevant und in die Praxis übertragbar sind die Resultate der Teamsupervision. Um dies und mehr sicherzustellen leisten Teams, Leitung und ich Vor- und Nachbereitung. Und ich achte darauf über die TeilnehmerInnenzufriedenheit bzw. -wünsche im Dialog zu bleiben.


In der gelingenden Bewältigung aktueller Herausforderungen steigen von Supervision zu Supervision die Motivation und die Sicherheit des Teams Themen aktiv anzusprechen und konstruktiv auszuhandeln, sowie Konflikte eigenverantwortlich zu regeln; Reibungsverluste in der Zusammenarbeit schwinden; Arbeitszufriedenheit und Dienstleistungsqualität wachsen.